Umgebung von Haarlem

Stadt, Strand und Blumen

Haarlem liegt strategisch äußerst günstig: Amsterdam und Schiphol sind in weniger als 20 Minuten zu erreichen. Dünen und Strand liegen direkt hinter den Stadtgrenzen. Als kleine Schwester von Amsterdam ist Haarlem bei Bewohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Von Haarlem aus sind Sie im Nu im Nationalpark Zuid-Kennemerland, am Meer oder im Naherholungsgebiet Spaarnwoude. Doch das ist noch nicht alles. Auch die für Blumenzwiebeln berühmte Region Bollenstreek und die Blumenattraktion Keukenhof liegen vor der Haustür.

Meer und Strand

Am Strand spazieren gehen, im Meer schwimmen oder einen Drink im Beachclub bestellen? In nur 15 Minuten sind Sie von Haarlem aus in Bloemendaal aan Zee oder im Badeort Zandvoort. Zu jeder Jahreszeit können Sie hier die Aussicht, die Dünen und das Meeresrauschen genießen. 

Weitere Infos zu Meer und Strand

Natur und Erholung

Der Nationalpark Zuid-Kennemerland erstreckt sich über ein riesiges Wald- und Dünengebiet zwischen IJmuiden, Haarlem und Zandvoort. Hier gibt es noch große Weiten, besondere Tierarten und wirkliche Stille. Man kann hier wandern, radeln, reiten oder eine Exkursion mit dem Förster buchen. Im Besucherzentrum De Kennemerduinen finden Sie weitere Infos, Streckenbeschreibungen und detaillierte Karten. Erholung pur bieten auch die Amsterdamse Waterleidingduinen südlich von Zandvoort und das Naherholungsgebiet Spaarnwoude, das als grüne Pufferzone zwischen Amsterdam, Haarlem und Velsen liegt. 

Alle Natur- und Erholungsgebiete anzeigen

Bollenstreek und Keukenhof

Etwa 20 Autominuten südlich von Haarlem liegt die für die Blumenzwiebeln berühmte Bollenstreek. Von Februar bis Ende Mai ist dies die wohl farbenfrohste Region der Niederlande. Dann stehen die Felder mit Tulpen, Krokussen, Narzissen und Hyazinthen in voller Blüte. Mit dem im Frühling geöffneten Keukenhof in Lisse ist diese Region ein wahrer Publikumsmagnet. In Zusammenarbeit mit dem Keukenhof ist daher das Arrangement Tulpomania entstanden. Darin wird die Geschichte der Tulpenmanie im Goldenen Zeitalter erläutert.

Website Keukenhof anschauen